Schlagwort-Archiv: dsl ohne festnetz

O2 bietet VDSL mit bis zu 100 MBit/s an

O2 VDSLAb sofort kann man mit dem O2 Tarif „DSL All-in XL“ mit Highspeed surfen – denn hier sind bis zu 100 MBit/s an Downstream über VDSL möglich. Der Upload ist mit bis zu 40 MBit/s möglich.

Monatlich kostet der Tarif in den ersten drei Monaten nur sagenhafte 14,99€, danach auch vergleichsweise günstige 39,99€.

In diesem Paket mit 24 Monaten Laufzeit (auch ohne Mindestlaufzeit kann man den Tarif zu derzeit gleichen Konditionen buchen), sind eine Internet-Flat (ab 500 GB monatlichem Übertragungsvolumen wird auf 2 MBit/s gedrosselt) und sogar eine Allnet-Flat vom O2-Festnetz in alle deutschen Mobilfunknetze inklusive!

Weitere Informationen gibt es unter o2online.de

O2 startet wohl mit günstigen VDSL-Tarifen

Laut den Meldungen der letzten Tage wird der Anbieter O2 ab dem 13. März günstige VDSL-Tarife mit bis zu 50 MBit/s anbieten.

So wird die Grundgebühr monatlich 14,99 EUR (ab dem 4. Monat 24,99 EUR) betragen.

Das Interessante daran ist – und da kommt der Titel dieses Blogs endlich mal wieder gut zur Geltung – dass es keine Telefonie bei diesen Tarifen gibt. Es handelt sich also um echtes VDSL ohne Festnetzanschluss.

Weitere Informationen gibt es unter o2-online.de

O2 DSL-Aktionen

Jetzt für einen O2 DSL-Tarif entscheiden und ordentlich sparen. Egal ob man sich für einen Vertrag mit oder ohne Laufzeit entscheidet, man spart die ersten drei Monate je 10 EUR Grundgebühr, es fällt keine Bereitstellungsgebühr an und bei der Variante mit Mindestvertragslaufzeit gibt es auch noch einen WLAN-Router kostenlos dazu (Wert: 49,99 EUR).

Weitere Informationen unter o2online.de

Mit congstar im Mai noch monatl. 5 EUR sparen

congstar DSLBei congstar gibt es den Tarif „komplett 2“ noch bis Ende Mai monatlich 5 EUR günstiger – und das nicht nur bei einem 24-Monats-Vertrag, sondern auch bei einem Abschluss ohne Mindestlaufzeit.

Für 24,99 EUR gibt es einen Telefon- und DSL-Anschluss mit 16 MBit/s, eine Internet- und Festnetz-Flatrate sind inklusive.
Einen WLAN-Router gibt es auch gratis dazu!

Weitere Informationen unter congstar.de

Telecolumbus: Bis 11.4. keine Einrichtungsgebühr & WLAN-Router kostenlos

TelecolumbusWer sich bis zum 11.4. für einen Telefonanschluss von Telecolumbus entscheidet, der spart nicht nur 19,90 EUR an Einrichtungsgebühr, sondern bekommt auch noch den WLAN-Router im Wert von 39,90 EUR geschenkt!

Anschlusspakete gibt es bereits ab 14,99 EUR monatlich. Weitere Informationen zu den Angeboten unter telecolumbus.de

TeleColumbus mit Internet ohne Telefonanschluss ab 14,99 EUR monatl.

TelecolumbusMit dem Anbieter „Telecolumbus“ kann man per Kabelanschluss mit bis zu 16 MBit/s im Download und bis zu 1 MBit/s im Upload surfen. Das für 14,99 EUR monatlich.

Dabei ist natürlich eine Flatrate, ein kostenloses Modem und ein WLAN-Router – ein Telefonanschluss ist nicht dabei, kann aber mit einem anderen Paket hinzugebucht werden!

Weitere Informationen unter telecolumbus.de

„O2 go“ mit monatlich 10% Rabatt

Wer sich bis zum 31. Januar 2012 für das mobile Internet-Paket „o2 go“ entscheidet und dabei folgenden Gutscheincode eingibt, der erhält auf den Paketpreis monatlich 10% Rabatt!

Dies gilt sowohl für den Tarif ohne Mindestlaufzeit als auch für die Version mit 24 Monaten Laufzeit.
Der Gutscheincode lautet: go012012.

Die „Surf-Flat M“ kostet somit nur 13,50 EUR monatlich, „L“ nur 22,50 EUR und „Surf-Flat XL“ nur 31,50 EUR im Monat.

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit unter o2online.de 

Alice mit günstigerer Grundgebühr und 50 EUR Guthaben

Bis zum 16.01.2012 bei Alice mit einem DSL- und Telefonanschluss (oder auch mit DSL ohne Telefonanschluss) einsteigen und neben günstigeren Grundgebühren für einen Zeitraum von 6 Monaten auch noch eine Gutschrift in Höhe von 50 EUR erhalten.

Denn die 50 EUR Guthaben gibt es sogar für Anschlüsse ohne eine Mindestvertragslaufzeit!
Entscheidet man sich für eine Bindung über 24 Monate, so erhält man sogar bis zu 100 EUR.

Das Internet ohne Telefonanschluss – Angebot „Alice Light“ kostet in den ersten sechs Monaten nur 14,90 EUR, danach 24,90 EUR im Monat.

Weitere Informationen unter alice-dsl.de

LTE jetzt mit Verfügbarkeitsprüfung

Beim schon häufiger erwähnten Anbieter telefonanschluss.mobi ist es jetzt möglich, vorab die Verfügbarkeit des LTE-Anschlusses bzw. Empfangs bei einer angegebenen Adresse zu prüfen.

So kann man sich vor der Wahl zu einem „DSL ohne Telefon“-Anbieters erkundigen, ob die neue Highspeed-Variante LTE überhaupt bei mir verfügbar ist.

Sollte dies nicht der Fall sein, so kann man sich registrieren und erhält bei entsprechendem Netzausbau automatisch eine Benachrichtigung – sehr komfortabel!

Den Verfügbarkeitscheck findet ihr unter telefonanschluss.mobi

Congstar mit 120 EUR Online-Vorteil

Wer sich bis zum 31.12. für einen DSL-Anschluss von der Telekom Tochterfirma congstar entscheidet, der erhält pro Monat 5 EUR Gutschrift.

Das tolle: Man kann sich auch für 0 Monate Mindestlaufzeit entscheiden, auch hierbei gilt der Rabatt über maximal 24 Monate.

Rechnerisch ist damit der „congstar komplett 1“ für 19,99 EUR monatlich und „congstar komplett 2“ für 24,99 EUR monatlich zu haben. Inklusive ist natürlich eine Internet- sowie Festnetz-Flatrate.

Zudem gibt es bei congstar jetzt auch Smartphones mit verschiedenen Prepaid- sowie Internet-Flatrates.

 

Weitere Informationen unter congstar.de

Tele2 mit Internet per Funk

Seit kurzem bietet nun auch der Anbieter Tele2 Internet ohne Telefonanschluss an – mit den „Web & Fon“-Paketen.

Mit diesen ist das Highspeed-Surfen mit bis zu 7,2 MBit/s möglich, sowie auch Telefongespräche.

Zur Wahl stehen drei verschiedene Pakete, das günstigste für 19,95 EUR im Monat bis hin zu 27,95 EUR im Monat – je nachdem, ob man eine Festnetz- oder Internet-Flatrate haben möchte oder mit einem 500 MB resp. 1 GB-Paket auskommt.

Weitere Informationen unter tele2.de

Vodafone mit kostenlosem TV-Paket

Noch bis Ende Oktober gibt es bei Vodafone zwei Leckerbissen, wenn man sich zum einen für ein DSL-Paket entscheidet, also auch Internet ohne Telefonanschluss nutzen kann – und zum anderen die TV-Option nutzt.

Mit dem „Vodafone DSL plus TV Paket“ gibt es noch einen Media-Receiver dazu, mit dem man übers Internet in hochauflösender Qualität fernsehen kann.
Wer diese TV-Option bucht, der bekommt diese im ersten Monat kostenlos – zudem gibt es sechs Monate lang jeden Monat einen Film seiner Wahl kostenlos.

Weitere Informationen, auch zum DSL ohne Telefonanschluss, findet ihr unter vodafone.de

O2 senkt Preis für LTE

O2 senkt den Monatspreis seines LTE-Pakets „LTE für zuhause“ auf 29,90 EUR in den ersten sechs Monaten – anschließend kostet es 39,90 EUR monatlich.
Inbegriffen ist eine Internet-Flatrate mit bis zu 7,2 MBit/s, ab einem monatlichen Übertragungsvolumen von 10 GB wird es auf 384 kBit/s gedrosselt.

Das Besondere: Man kann im ersten Monat kündigen, also testen ob man mit LTE bei sich zu Hause zufrieden ist!

Weitere Informationen unter o2-online.de