Schlagwort-Archiv: highspeed

Sparkabel – Günstiger Kabelanschluss in Süddeutschland

Sparkabel.de

Wer in Hessen, Baden-Württemberg oder Nordrhein-Westfalen wohnt, kann sich derzeit über ein attraktives Angebot mit sehr schnellem Internetanschluss freuen.

Unitymedia vertreibt unter der Marke Sparkabel einen 120 MBit/s-Anschluss samt WLAN-Router inkl. einer Festnetz-Flatrate ab mtl. nur 4,99 EUR effektiven Fixkosten.

Warum nur 4,99 EUR bei Sparkabel?

Dies ist so günstig, weil in der aktuellen Aktion der Anbieter Sparkabel (Sparhandy GmbH) eine einmalige Gutschrift von 240 EUR anbietet.
Für Wechsler von einem anderen Anschluss fallen im ersten Jahr gar keine Grundgebühren an (im zweiten Jahr dann 24,99 EUR mtl.), für Internetanschluss-Neukunden bereits ab dem 1. Jahr (so dass der Anschluss nach erfolgter Gutschrift der 240 EUR rechnerisch 17,49 EUR kostet).

Bei wem der Anschluss verfügbar ist, sollte also zugreifen.
Prüfen kann man seine Adresse ganz einfach und unverbindlich über Sparkabel.de

Update August 2015: Leider ist die Aktion für 4,99 EUR beendet – der Anbieter hat leider den Preis erhöht. Ab 12,49 EUR monatlich gibt es nun max. 120 MBit/s. 

LTE Datensticks ab 9,95€ im Monat (D-Netz)

Mehr oder weniger durch Zufall bin ich auf mehrere Angebote für Datensticks (mobiles Internet) mit superschnellem LTE im Telekom- oder Vodafone-Netz gestoßen.

Zwei Varianten für LTE Datentarife im D-Netz

Die Vodafone (D2)-Variante ist hierbei etwas günstiger, für effektive 9,95€ monatlich bekommt man 3 GB LTE Datenvolumen mit bis zu 21,6 MBit/s.
Zusammen mit einem Datenstick (für den Laptop) kostet es auch nur sehr günstige 14,99€.
Das Angebot findet man hier.

LTE Telekom

Wer lieber auf die Telekom (D1)-Variante zurückgreifen möchte, bekommt den Stick mit 2 GB Datentarif für 14,95€. Ein Upgrade auf 5 GB kostet monatlich 19,95€. Der Stick kostet einmalig nur 1,- EUR.
Das Tolle: Die Geschwindigkeit liegt bei diesem Angebot – natürlich je nach LTE-Ausbaustufe in Ihrem Gebiet – bei bis zu 150 MBit/s!
Dieses Angebot ist hier zu finden.

Dann bleibt mir nur noch, euch viel Spaß beim Highspeedsurfen zu wünschen!

TeleColumbus senkt die Preise ab 32 MBit

TelecolumbusSeit gestern sind bei TeleColumbus die Preise der Highspeed Internet-Anschlüsse reduziert.
So kostet die 32 MBit-Variante inkl. Internet- und Telefonflatrate nur 19,99 EUR monatlich im ersten Jahr, danach 29,99 EUR.
Die Upload-Geschwindigkeit wurde auf satte 2.000 kBit/s erhöht.

Weiterlesen

Vodafone LTE: 12 Monate ohne Basispreis

Nutzen Sie die Highspeed-Internetverbindung, wo es sonst kein oder nur sehr langsames DSL gibt.
Mit LTE haben Sie auch in ländlichen Regionen bis zu 50 MBit/s Übertragsungsrate!

Vodafone bietet drei verschiedene Pakete an, derzeit zwischen 39,99 EUR und 69,99 EUR im Monat. Das günstigste Paket „Telefon und Internet 7200“ beinhaltet eine Festnetz-Flatrate, Geschwindigkeiten bis zu 7,2 MBit/s (Upload bis 1,4 MBit/s), 10 GB Inklusivvolumen und das notwendige Modem plus Router.

Weitere Informationen unter vodafone.de

 

T-Home: VDSL 50 MBit zum Preis von VDSL 25 MBit

Noch bis zum 30. April 2011 kann man sich für einen schnellen VDSL-Anschluss entscheiden und mit bis zu 50 MBit/s surfen und zahlt nur den Preis für die 25 MBit/s-Variante.

So erhält man das Paket „Call & Surf Comfort VDSL“ für monatliche 44,95 EUR oder das TV-Paket „Entertain Comfort Standard mit VDSL 50“ für 54,95 EUR monatlich.
Die Preise gelten für die gesamte Vertragslaufzeit!

Weitere Informationen unter telekom.de

Alice DSL Highspeed mit bis zu 50 MBit/s

Wer richtig schnell surfen will und das Glück hat, dass der Anschluss an seinem Wohnort möglich ist, der kann jetzt ziemlich günstig über Alice mit bis zu 50 MBit/s surfen.

Das kleinere Paket kostet mit Internet-Flat und Telefonanschluss nur 24,90 EUR, das größere mitsamt einer Telefon-Flatrate 29,90 EUR im Monat. Der reguläre Preis liegt je 10,- EUR höher und ein WLAN-Router sowie 3 Monate „Quickstart-Option“ mit einem UMTS Stick sind inklusive.

Weitere Informationen findest du unter alice-dsl.de