Schlagwort-Archiv: o2

O2 bietet VDSL mit bis zu 100 MBit/s an

O2 VDSLAb sofort kann man mit dem O2 Tarif „DSL All-in XL“ mit Highspeed surfen – denn hier sind bis zu 100 MBit/s an Downstream über VDSL möglich. Der Upload ist mit bis zu 40 MBit/s möglich.

Monatlich kostet der Tarif in den ersten drei Monaten nur sagenhafte 14,99€, danach auch vergleichsweise günstige 39,99€.

In diesem Paket mit 24 Monaten Laufzeit (auch ohne Mindestlaufzeit kann man den Tarif zu derzeit gleichen Konditionen buchen), sind eine Internet-Flat (ab 500 GB monatlichem Übertragungsvolumen wird auf 2 MBit/s gedrosselt) und sogar eine Allnet-Flat vom O2-Festnetz in alle deutschen Mobilfunknetze inklusive!

Weitere Informationen gibt es unter o2online.de

O2 startet wohl mit günstigen VDSL-Tarifen

Laut den Meldungen der letzten Tage wird der Anbieter O2 ab dem 13. März günstige VDSL-Tarife mit bis zu 50 MBit/s anbieten.

So wird die Grundgebühr monatlich 14,99 EUR (ab dem 4. Monat 24,99 EUR) betragen.

Das Interessante daran ist – und da kommt der Titel dieses Blogs endlich mal wieder gut zur Geltung – dass es keine Telefonie bei diesen Tarifen gibt. Es handelt sich also um echtes VDSL ohne Festnetzanschluss.

Weitere Informationen gibt es unter o2-online.de

O2 DSL-Aktionen

Jetzt für einen O2 DSL-Tarif entscheiden und ordentlich sparen. Egal ob man sich für einen Vertrag mit oder ohne Laufzeit entscheidet, man spart die ersten drei Monate je 10 EUR Grundgebühr, es fällt keine Bereitstellungsgebühr an und bei der Variante mit Mindestvertragslaufzeit gibt es auch noch einen WLAN-Router kostenlos dazu (Wert: 49,99 EUR).

Weitere Informationen unter o2online.de

Mit O2 DSL bis zu 109,98 EUR sparen

Wer sich in den nächsten Tagen für einen Tarif von O2 DSL entscheidet, der erhält einige Vergünstigungen. So werden drei Monate lang je 10 EUR von der Grundgebühr erlassen, der WLAN-Router kostet keinen Aufpreis und die Einrichtungsgebühr wird auch nicht berechnet. Dies gilt für die DSL-Tarife mit Mindestlaufzeit.

Aber auch bei den Tarifen ohne Laufzeit gibt es die drei Monate je 10 EUR Grundgebühr-Erlass und die Einrichtungsgebühr wird nicht berechnet.

Weitere Informationen zum Angebot bis 16.05. unter O2dsl.de

O2 Alice: Noch 49,99 EUR Anschlussgebühr sparen

Noch bis zum 18.06. kann man sich für einen der „Alice Home“- oder „Alice Home & Go“-Tarife entscheiden und spart dabei die sonst übliche Einrichtungsgebühr in Höhe von 49,99 EUR.

Das günstigste „DSL ohne Telefon“-Paket „Alice S“ beinhaltet für monatliche 14,99 EUR (ab dem 4. Monat 24,99 EUR monatl.) einen 16 MBit/s DSL-Anschuss, einen Festnetzanschluss und natürlich eine Internet-Flat.

Weitere Informationen unter o2-dsl.de

O2 LTE mit bis zu 50 MBit/s

Ab Juli bietet auch O2 den neuen Highspeed-Standard LTE für den mobilen Einsatz an. LTE wird über das Mobilfunknetz realisiert, mit der Technik sind Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 50 MBit/s möglich.

Im Juli ist das Internet ohne Festnetz – Angebot dann in den großen deutschen Städten nutzbar, der Ausbau erfolgt dann sukzessive auf weitere Regionen Deutschlands.

Genutzt werden kann es dann mit Smartphones, Tablets oder Surfsticks. Wie die Tarife dazu genau aussehen, ist jetzt noch nicht zu entnehmen.

Weitere Informationen unter o2online.de

O2 Alice ohne Bereitstellungsgebühr

Wer sich noch bis zum 18.04. für einen der O2 (Alice) DSL-Anbschlüsse entscheidet, der erhält diese ohne den sonst üblichen Bereitstellungspreis von 49,99 EUR!

Der WLAN-Router ist gratis, bei den beiden höheren Tarifpaketen ist sogar eine WLAN HomeBox gratis dabei.

Weitere Informationen unter o2online.de

Keine Anschlussgebühr bei O2 Alice-Tarifen

Alice ist jetzt bei O2 zuhause – und momentan wird dies mit der Aktion unterstützt, dass keine Einrichtungsgebühr fällig wird.

Normalerweise schlägt diese mit 49,99 EUR zu Buche – diese entfällt für alle Anträge, die bis zum 21.02. eingehen.

„Alice Home“ gibt es  mit „Alice S“ schon für 14,99 EUR in den ersten sechs Monaten (anschließend 24,99 EUR) – mit Festnetzanschluss, DSL-Anschluss mit bis zu 16 MBit/s.

Weitere Informationen unter o2-dsl.de

O2 bietet bei Alice-Tarifen 50€ Bonus

Wer sich noch bis zum 31.01. für eines der Alice DSL-Pakete (jetzt unter dem Namen der Marke O2) entscheidet, der erhält einen Bonus in Höhe von 50 EUR gutgeschrieben.

Der Bonus gilt bei Verträgen mit einer Mindestvertragslaufzeit.

Weitere Informationen unter o2-dsl.de

Alice ist jetzt O2 – neue Tarife

Ab heute werden die DSL-Angebote von Alice unter dem Namen von O2 vermarktet.
Der Produktname „Alice“ bleibt noch für die Festnetz-Angebote bestehen.

Die Tarife werden vereinheitlicht und somit gibt es ab sofort „Alice S“, „Alice M“ und „Alice L“. Auch eine mobile Internet-Flat gibt es mit „Home & Go“.

Die Angebote bleiben mit der Wahlmöglichkeit mit und ohne Mindestlaufzeit.

Der günstige Tarife „Alice S“ kostet 14,99 EUR in den ersten sechs Monaten, anschließend 24,99 EUR.
Der DSL-Anschluss mit bis zu 16 Mbit/s ist hier enthalten, für den Telefonanschluss stehen eine Leitung und eine Rufnummer zur Verfügung.

Weitere Informationen unter o2online.de 

O2 mit neuen Datentarifen ohne Mindestlaufzeit: „O2 go“

Ab dem 05.10. wird es die neuen Datentarife „O2 go“ geben, bei denen es keine Mindestlaufzeit mehr gibt.

Je nach Surfgewohnheiten sucht man sich das passende Paket aus:

– Surf Flat M: bis zu 1 GB bei voller Geschwindigkeit, 15 EUR monatlich
– Surf Flat L: bis zu 5 GB bei voller Geschwindigkeit, 25 EUR monatlich
– Surf Flat XL: bis zu 7,5 GB bei voller Geschwindigkeit (bis zu 14,4 MBit/s), 35 EUR monatlich
– O2 go Prepaid: bis zu 1 GB pro Tag, 3,50 EUR pro Tag

Möchte man sich für die gesamte Vertragslaufzeit für einen Tarif entscheiden, kostet die Surf Flat in den ersten beiden Monaten nichts!

Weitere Informationen unter o2online.de