1&1 mit drei neuen Tarifpaketen

Seit Februar gibt es neue DSL- und Telefon-Tarife von 1&1. Hierbei kann man wieder modular entscheiden, welche Leistungen man haben möchte – bspw. eine Festnetz-Flatrate. Dies war ja zuletzt bei nahezu allen Anbietern inklusive, auch wenn man sie gar nicht benötigt.

Das günstigste Paket mit 6 MBit/s DSL-Anschluss samt Internet-Flatrate und der dazu notwendigen Hardware kostet 19,99 EUR im Monat. Wünscht man die angesprochene Telefon-Flat, so kommen 4,99 EUR hinzu.

Diese Flat ist beim nächsthöheren Paket mit 16 MBit/s für 29,99 EUR inklusive.
Wünscht man einen richtig schnellen Anschluss, dann sind die 50 MBit/s für 39,99 EUR monatlich das Richtige.

Bei allen Paketen gibt es 50 EUR Wechselbonus, sofern man zuvor kein 1&1-Kunde war oder die „Sofort Start“-Option mit einem UMTS Stick.

Weitere Infos findest du unter 1und1.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.