Kabel Deutschland bietet Highspeed über den Kabelanschluss

Internet über Kabel - Kabel Deutschland Der nach eigenen Angaben größte Kabelnetzbetreiber Europas bietet neben dem Fernsehempfang auch den Internetzugang über das Kabel an.
Was in den USA bereits weit verbreitet ist, ist nun auch in Deutschland auf dem Vormarsch.

Eine separate Box, die im Paket enthalten ist, wird an das Kabelnetz – eine neue „Multimediadose“ wird durch einen Techniker kostenlos installiert – angeschlossen und dient als Modem sowie Router für die Rechner.

Verfügbar ist das Netz bereits in den Großstädten Berlin, München, Hamburg, Leipzig aber auch Bayreuth, Dresden und anderen. Ein Verfügbarkeitscheck auf der Webseite von Kabel Deutschland verrät Ihnen den Status an Ihrem Wohnsitz.
Die Paketpreise beginnen bei 19,90 EUR für einen DSL-Anschluss (512 kBit/s) sowie Telefonie-Funktion (Rufnummernmitnahme ohne Aufpreis, 2 Leitungen, 2 Rufnummern, kostenloser Anrufbeantworter) für nur 1,5 Cent/Min. ins deutsche Festnetz.

Hervorzuheben ist der kostenlose Vor-Ort-Service, der alles Notwendige von der Dose bis zum Router installiert! Die Bereitstellungsgebühr in Höhe von 49,- EUR fällt bis zum 31.08. nur im „Classic“-Paket an.
Die Vertragslaufzeit liegt zwischen 6 und 12 Monaten.
Weitere Informationen und Quelle: http://www.kabel-deutschland.de

Ein Gedanke zu „Kabel Deutschland bietet Highspeed über den Kabelanschluss

  1. Pingback: mobiles handy dsl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.