O2 DSL ist heute gestartet und bietet 49,- EUR Online-Vorteil!

O2 DSLNun ist es soweit. Das Angebot, das mich hauptsächlich zum Betreiben dieser „DSL ohne Telefon“-Seite bewogen hat, ist heute gestartet – O2 DSL.

Wie mehrmals vorgestellt gibt es drei Anschlussvarianten, die für O2-Kunden zwischen 35,- und 50,- EUR kosten. Sofern man kein O2-Kunde ist, kann man natürlich (im Gegensatz zur aktuellen Gestaltung des Vodafone DSL-Angebotes) ebenfalls das Angebot nutzen, zahlt aber monatlich 5,- EUR mehr.
Die Mindestvertragslaufzeit beträgt nur 12 Monate.

Die erforderliche Hardware ist selbstverständlich inbegriffen (19,99 EUR zzgl. 2,50 EUR Versand). Der Router macht einen sehr guten Eindruck und vereint LAN (4x), WLAN (mit WEP und WPA-Verschlüsselung; separat ausschaltbar), Telefon- (analog und ISDN) und Faxanschluss.
Auch die benötigten Kabel sind bereits im Lieferumfang enthalten. Ein Splitter ist nicht notwendig.

Sollte man trotzdem Probleme haben, so kommt ein Techniker kostenlos (innerhalb der ersten 90 Tage) vorbei!

Online-Vorteil: Schließt man den Vertrag online ab, so entfällt die Bereitstellungsgebühr in Höhe von 49,- EUR!

Alle Informationen sowie den Verfügbarkeitscheck finden Sie auf der Seite von O2 DSL.

Quelle: http://www.o2-online.de

8 Gedanken zu „O2 DSL ist heute gestartet und bietet 49,- EUR Online-Vorteil!

  1. 10 Euro teuer als das Alice Light Angebot, Kündigungsfrist ist länger (12 statt 1 Monat) & die Hardware muss bezahlt werden (22,50 €).
    Das alles bei gleichen Konditionen ( bei O2 ist der Upload minimal höher).

    —> Mehr Ausgaben von mind. 140 Euro / Jahr —> Schlechtes Angebot

  2. Es ist kein Preisbrecher-Angebot, aber sicher nicht uninteressant. Zum Beispiel ist bei O2 die Rufnummernmitnahme möglich…

    Auch gibt es sicher Gebiete, in den O2 verfügbar ist, Alice aber nicht bzw. umgekehrt.

  3. Pingback: DSL Tarife Blog » Blog Archiv » O2 DSL heute gestartet

  4. Es ist nicht einfach den richtigen anbieter zu finden. Die meisten gehen leider auf den Käffern nicht.LEIDER muß man dan in den sauren Apfel beisn und doch zu Telekom gehen

  5. Nachtrag: Wobei ich sehe gerade: 24 Monate Mindestvertragslaufzeit und ab dem 13. Monat kommt ne Extra Gebühr dazu. Wie hoch die ist, steht da natürlich net. Da ist der Haken! ich frag mal nach.

  6. Wie ihr hier seht braucht man bei Strato doch die T-Com, genau wie bei 1und1.

    STRATO DSL Volume2000MB: 2.000 MB Freivolumen, bei Mehrverbrauch 1ct/MB. PureFlat: Voraussetzung ist ein T-DSL Anschluss der T-Com (16,99 €/Mon. oder 19,99 €/Mon. oder 24,99 €/Mon.)

    Mit der FRITZ!Box Fon WLAN 7170 ab 0,- € schließen Sie ihre Telefone einfach an die Internettelefonie an. Eigene Rufnummer nur in Verbindung mit einer Doppel-Flat und sofern im Ortsnetz verfügbar. Alle iPhone-Nutzer telefonieren netzintern kostenlos und für 1,2 Cent/Min. ins dt. Festnetz.

    klicken Sie hier für weitere Preisinformationen, Produktinformationen und Bedingungen Testsieger DSL-Anbieter

    Kein großer DSL-Anbieter wie 1&1 oder T-Online – Testsieger ist ganz klar STRATO. Schnelle Leitung, gute Extras und sehr guter Support.

    STRATO Support-Leistung

    Zweites Mal Testsieger

    12 DSL-Provider im Test: STRATO ist zum 2. Mal Testsieger in Folge. Getestet wurde das DSL-Angebot mit bis zu 6.016 kbit/s.

    STRATO Top-Angebot

    Jetzt STRATO Top-Angebot sichern. Unbegrenzt Highspeed DSL-Surfen und Telefonieren. Supergünstig & Superschnell!
    Mehr Infos

    STRATO – The European Webhoster: France | Germany

  7. Hier erstmal die Antwort von Strato:
    „Sehr geehrter Herr ******,
    vielen Dank für Ihre Anfrage vom 14.11.2006.
    Entsprechend dem Aktionsangebot November ist die DSL Flat für 24 Monate
    kostenfrei.
    Wenn Sie sich für die Doppelflat entscheiden, ist diese im ersten Jahr
    kostenfrei, im zweiten kostet diese 14,90€ monatlich zum Grundpreis.“

    @ Mark: bei der Flat ist es aber anders. Da steht „STRATO DSL-Flatrate dauerhaft für 0,- €/Mon. und STRATO Doppel-Flat können nur in Verbindung mit einem STRATO DSL-Netzanschluss …“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.