O2 hat Preise bekannt gegeben

O2 DSL - Highspeed ohne TelefonanschlußZum Start der IFA in Berlin hat O2 nun seine Pakete und Preise für „O2 DSL“ bekannt gegeben, die ab Ende Oktober 2006 verfügbar sein werden.

Es gibt drei Pakete, vom „O2 DSL S“ über „M“ bis zu „O2 DSL L“. Das kleinste Paket für monatlich 40,- EUR beinhaltet eine 4 MBit/s-Leitung inkl. Flatrate und Telefonate ins Festnetz für 3 Cent/Minute.

Das größte Paket mit 16 MBit/s-Anschluss und DSL- sowie Telefonflatrate (alle Gespräche ins dt. Festnetz und ins O2-Netz!) schlägt mit 55,- EUR im Monat zu Buche.

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate – die einmalige Aanschlussgebühr beträgt 49,- EUR.
Der DSL-Router inkl. WLAN, 2 analoge Telefonanschlüsse, Faxgeräte-Anschluss sowie ISDN-Anschluss soll im Paket einmalig 19,99 EUR kosten.

Besonderes Angebot für die bestehenden O2 Genion-Kunden: sie zahlen Monat für Monat 5,- EUR weniger!

O2-Kunden erhalten nur eine Rechnung für DSL samt Telefonie und Mobilfunk.

Quellen:
http://www.onlinekosten.de/news/artikel/22502

Ein Gedanke zu „O2 hat Preise bekannt gegeben

  1. Ich bin von dem o2-Angebot als o2 Active-Kunde sehr enttäuscht. Zum einen ist der Preis zu hoch, zum anderen ist der neue DSL-Anschluss an meinem Wohnort gar nicht verfügbar.
    Bei den neuesten Angeboten von Strato und 1&1 zahlt man in etwa das gleiche, selbst wenn man noch den T-Com Festnetzanschluss hinzurechnet. So bleibt das Angebot von o2 für mich derzeit uninteressant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.