O2 startet 2009 DSL mit 28 MBit/s (HSPA+)

Ab Mitte 2009 soll es – zunächst im Raum München – mit O2 DSL-Anschlüssen möglich sein, mit bis zu 28 MBit/s zu surfen.

Dies soll die neue Übertragungstechnik HSPA+ und die Hardware von Huawei Technologies möglich machen. Bekannt gegeben wurde dies auf dem Mobile World Congress in Barcelona.

T-Home wird auch 2009 nachziehen, aber O2 bietet den Vorteil des DSL ohne Telefonanschluss.

Weitere Informationen unter o2dsl.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.