Strato stellt günstiges DSL3+ ein!

Der Verkauf der freenet AG an 1&1 bewirkt auch, dass Strato die Vermarktung von DSL-Anschlüssen (die Anschlüsse wurden über freenet geschaltet) zum 1.7.2009 einstellt! Somit wird es von Strato keinen Internetanschluss ohne Telefon mehr geben.

Das Angebot ist eines der günstigsten: Für 24,95 EUR gibt es einen 16 MBit/s-Abschluss inkl. einer Internet- und Festnetz-Flatrate und dazu gibt es noch eine sehr gute Fritz! Box von AVM.

Wer also derzeit noch nach einem Anschluss sucht, sollte sich noch für das Strato-Angebot entscheiden!

Weitere Informationen finet ihr unter strato.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.