LTE Prepaid – ab sofort möglich

Das ist DIE Meldung für alle, die auf schnelles mobiles Internet angewiesen sind, sich aber keinen der teuren Laufzeitverträge leisten wollen. Oder für alle, die einfach nur ab und zu surfen wollen, einen Surfstick mit dem Laptop verwenden oder kein DSL zu Hause möglich ist.

Als erstes Netz bietet E-Plus nun genau diese Möglichkeit an. Seit März 2014 kann in allen Prepaid-Netzen wie Simyo, Blau.de oder Yourfone das LTE-Netz genutzt werden.

Bei Blau.de ist dies besonders günstig und ohne Aufpreis möglich. Mit der Smart-Option oder der Allnet-Flat ist es auf jeden Fall dabei!

Weitere Infos bei blau, yourfone und bei simyo.

Yourfone.de – neuer Anbieter mit kompletter Flat






Gestern ist yourfone.de gestartet – ein neuer Anbieter, der für nur 19,90 EUR monatlich einen Handyvertrag mit Flats ins deutsche Festnetz, in alle deutschen Handynetze und sogar für mobiles Internet anbietet.

Im Vergleich zur aktuellen Marktsituation ist das ein absoluter Preisbrecher.
Zwar ist das Internet ohne Festnetz (also mobil von unterwegs) nach 500 MB im Monat auf die ISDN-Geschwindigkeit von 64 kb/s gedrosselt, aber für die meisten Nutzer sollte das locker genügen. Wer erst nach einem GB langsamer surfen möchte, kann dies für monatlich 5 EUR mehr buchen.

Der Preis gilt für die Vertragslaufzeit von 24 Monaten – wahlweise bekommt man die Variante ohne Mindestlaufzeit für monatlich 24,90 EUR.
Jede SMS kostet 9 Cent, wenn man sich nicht für den Aufpreis von 5 EUR für die Flat entscheidet…

Dahinter steckt E-Plus, die hoffentlich das Netz noch weiter ausbauen und beschleunigen.

Weitere Infos findet ihr auf yourfone.de