Vodafone TV über DSL & VDSL

Ab sofort bietet nun auch Vodafone eine Lösung zum Fernsehen über das Internet an, natürlich mitsamt HD-Qualität und einem Receiver, der auch aufnimmt.

Kombinieren kann man Vodafone TV mit einem DSL 6.000 oder 16.000 kBit/s-Anschluss oder den VDSL-Angeboten.
Die Box hat eine wechselbare 320 GB-Festplatte, falls man mehr Platz benötigt und bietet natürlich einen EPG, eine Videothek oder TimeShift an.

Was besonders im Vergleich zu anderen Angeboten ist: Die Box hat nicht nur die Funktion des Empfangs über IPTV, sondern auch über den bestehenden Kabel- oder Satellitenanschluss. So kann man beides effizient kombinieren und den vielleicht eh schon vorhandenen Anschluss weiterverwenden.

Ein 16 MBit/s DSL-Anschluss mit Internet-Flat und Vodafone TV kostet monatlich 39,95 EUR. Dazu kann man ein Film- oder Serien-Paket zwischen 4,95 und 22,95 EUR monatlich buchen.

Alle Infos unter vodafone.de

 

Ein Gedanke zu „Vodafone TV über DSL & VDSL

  1. Pingback: Vodafone TV: VDSL und Fernsehen bei Vodafone - Internet DSL Tarife

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.